Deutscher Reichstag in Berlin bei Nacht Dokumentarfotografie - Stadtportrait

Dunkle Städte Helle Stätten

Berlin 1994

Nach der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 begann das Zusammenwachsen von West- und Ost-Berlin. Rund vier Jahre sind vergangen. Die Veränderungen und der Umbruch in der ehemals geteilten Stadt werden langsam sichtbar.

Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait und Skyline

Die Serie begann mit der Suche nach einer neuen Identität Berlins. Allerdings stellte sich die Erwartung, diese finden zu wollen, recht schnell als hoffnungslos heraus.

Festgehalten sind beiläufige Bruchstücke und Einzelteile einer noch geteilten Stadt.

Übersicht und Info zu Vintage Prints (siehe engl. Website)

Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait und Funkturm Dokumentarfotografie - Baustellen und Kräne in Berlin Stadtportrait
Dokumentarfotografie - Baustellen und Kräne inBerlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Berlin Funkturm Dokumentarfotografie - Pferd warte an einer roten Ampel in Berlin Dokumentarfotografie - Berlin Bahnhof Alexanderplatz - Reiter ohne Pferd Dokumentarfotografie - Mann wartet mit Aktentasche vor Cafe Kranzler Berlin Dokumentarfotografie - Berlin und die Suche nach der Identität der Stadt
Dokumentarfotografie - Museum für deutsche Geschichte in Berlin - Stadtportrait Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Boris Becker und Big Eden in Berlin - Stadtportrait Dokumentarfotografie - Narr auf Berliner Mauer neben einer Imbisbude - Stadtportrait Dokumentarfotografie - Geldautomat in Berlin - Stadtportrait
Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait - Ledermoden und Pelzgeschäft Dokumentarfotografie - Dalmatiner in Berlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait - Busfahrt mit Möbel-Hübner
Dokumentarfotografie - Brandenburger Tor in Berlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Kurfürstendamm in Berlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Siegessäule und Abschiedsparade der Alliierten in Berlin Dokumentarfotografie - Porschefahrer auf Kurfürstendamm in Berlin Stadtportrait

Berlin im Umbruch

Dokumentarfotografie - Umarmung in Berlin

"Museum für Deutsche Geschichte" prangt in großen Lettern hinter den Baukränen. Langsam verschwindet die sozialistische Malerei hinter schweißtreibendem Arbeiterwerk.

Die Kräne streben zum Himmel. Die Bäume des Fortschrittes finden sich überall in der Stadt.

Das neue Berlin wird gebaut - mächtig, groß, verführend. Wuchtige Bauwerke sollen das neue Deutschland repräsentieren. Nicht Bonn und der kleine Weltsaal mit dem drahtigen Globus soll es sein, sondern weltgewandte Bauwerke: Der Reichstag, das Kanzleramt, das Brandenburger Tor, der Hauptbahnhof.

Da bleibt die Siegessäule lächerlich klein.

weiter zu Atlanta
zurück zu Verona

Dokumentarfotografie - Berlin Stadtportrait Dokumentarfotografie - Kurfürstendamm in Berlin Stadtportrait